Havaneser vom Paderauenland 

Bevor Ihr Welpe einzieht


Als verantwortungsvolle Züchter wünschen wir unseren Welpen nach der Abgabe natürlich ein wunderschönes, langes und liebevolles Hundeleben mit Ihnen. Dieses erreicht im Schnitt bis zu 15 Jahre.
Deswegen möchten wir Sie bitten, bevor Ihr neues Familienmitglied bei Ihnen einzieht, sich zu einigen Punkten Ihre Gedanken zu machen.

Einer der wichtigsten Punkte:
Sind wirklich alle in Ihrer Familie mit dem zukünftigen neuen Familienmitglied einverstanden?

Überprüfen Sie Ihre Lebenssituation:
Haben Sie die Zeit, sich um einen Welpen und später um den erwachsenen Hund zu kümmern?

Ein erwachsener Hund sollte nicht länger als 5 Stunden alleine gelassen werden. Ein Welpe sollte in den ersten 6 Monaten gar nicht allein gelassen werden. Er muss langsam und durch konsequentes Training an das Alleinsein gewöhnt werden.

Sind Sie bereit, Ihre täglichen Spaziergänge bei jedem Wetter zu absolvieren?

Sind Sie bereit Ihre Urlaubsplanung auch auf den Hund abzustimmen, bzw. können Sie sicher sein, dass Ihr Hund während Ihres Urlaubs gut betreut wird?

Die Pflege:
Ein Havaneser muss regelmäßig gepflegt werden. Ein Welpe sollte zur Gewöhnung jeden Tag gebürstet und gekämmt werden. Bei einem erwachsenen Havaneser reicht es in der Regel ein bis zweimal die Woche.

Kosten:
Ein Hund verursacht auch Kosten. Zu erwähnen sind hier nur die jährlichen Impfungen, Vorsorgemaßnahmen (Zecken-Flohschutz), regelmäßige Entwurmungen, Hundesteuer, Tierhalterhaftpflicht, evtl. eine Krankenversicherung und natürlich die Futterkosten nicht zu vergessen.

Ihre Wohnsituation:
Ein Hund benötigt für ein glückliches und erfülltes Hundeleben keine Villa mit Garten. Auch mit einer kleinen Wohnung ist er bei artgerechter Haltung glücklich.
Aber sieht Ihr Vermieter dies genauso?
Klären Sie diesen Punkt bitte unbedingt im Voraus ab.

Wie Sie bemerkt haben, liegt uns viel am Wohle unserer Hunde. Deshalb haben wir auch Erwartungen an die zukünftigen Welpeninteressenten. Aber gerade die oben genannten Punkte sollten erwähnt werden. Wenn Ihr Herz und Ihr Verstand ja sagen, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.