Havaneser vom Paderauenland 

Wir über uns

Unser Zuhause befindet sich in einem ruhigen grünen Stadtteil von Paderborn, in Nordrhein Westfalen. Dort können sich unsere Racker von morgens bis abends im Garten und in der freien Natur austoben.



 Durch Zufall sind wir vor einigen Jahren auf die Hunderasse Havaneser gestoßen und haben uns sofort in diese Rasse verliebt.

Da der Havaneser keine Haare verliert und keinem Fellwechsel unterliegt, wird er besonders Allergiebelasteten Interessenten empfohlen.

 

Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sagen, das bei dieser Rasse keine Allergieprobleme in unserer Familie auftraten, bei anderen Hunderassen allerdings schon.

 

Allergiker reagieren auf ganz viele Reize, oftmals auch auf den Speichel des Hundes und nicht ausschließlich auf die Haare.

Darum rate ich gerade diesen Interessenten zu einem vorherigen Besuchstermin. Auch wenn zu der Zeit keine Welpen zu vergeben sind.

 

Mozart zog 2007 bei uns ein und veränderte unser Leben.

Durch Mozart wuchs das Interesse und die Liebe zu diesen Rassehunden, die zur Gruppe der Bichon gehören und auch Seidenhunde genannt werden, immer mehr und wir begannen über eine Spielgefährtin für ihn nachzudenken.

 

Nach vielen Telefonaten und Gesprächen fanden wir unsere Neele und sie zog im Januar 2009 bei uns ein. Neele entwickelte sich prächtig. Sie ist unser absolutes Schmusemädchen und die Lebensfreude pur. Sie hat ein wunderbares, seidiges und pflegeleichtes Fell.


Die Zeit verging und wir wurden Mitglied im VK e.V. . Wir besuchten Ausstellungen mit Neele, wo sie sich erfolgreich und gerne zeigte. Ihre Zuchtzulassung bekam sie im Dez. 09.


Wenn Sie uns und diese wundervolle Hunderasse kennenlernen möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Wir legen Wert darauf, Sie als zukünftigen Welpenbesitzer vorher auch persönlich kennen zu lernen


Unsere Hunde sind alle Familienmitglieder, die auch ihren eigenen Kopf haben. Es sind kleine Persönlichkeiten.


Kontakt